UNGULA NATURALIS SOS-Gabel
  • UNGULA NATURALIS SOS-Gabel

UNGULA NATURALIS SOS-Gabel

21,00 CHF
Bruttopreis

Erste Hilfe zur Bekämpfung von Fäulnis und Infektion der Gabeln. Es ist besonders empfehlenswert, wenn die Gabeln übel riechen.

Mit
Menge

Durch den Kauf dieses Produktes sammeln Sie bis zu 2 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 2 Punkte Das kann ein Gutschein im Wert von umgewandelt werden 1,00 CHF.


 

Shipping 3-5 working days

 

Rückgabe und Umtausch innerhalb von 15 Tagen, außer Lagerabbau

Säurefreies Gabel-Desinfektionsöl. Anwendung: Erste Hilfe zur Bekämpfung von Fäulnis und Infektion der Gabeln. Es ist besonders empfehlenswert, wenn die Gabeln übel riechen. Das Öl wird zur Desinfektion der Gabeln in Vorbereitung auf die Arbeit mit dem restaurativen Balsam verwendet. Gebrauchsanweisung : - Die Pipette vor Gebrauch gut schütteln. - Gießen Sie reichlich Öl auf die beschädigte Gabel. - Mit einem Pinsel ausbreiten, damit das Öl gut eindringt. - Wiederholen Sie den Vorgang, bis die Gabel keine schlechten Gerüche mehr abgibt. Zusammensetzung: - Mehr als 6% ätherische Öle (zwei verschiedene Öle) - Pflanzenöle - Kaltgefilterter Lebertran, Lebensmittelqualität. - Vitamine - Mazeration eines Öls in Baumrinde zur Wiederherstellung seiner Eigenschaften. Anmerkung : -Gabel in einem katastrophalen Zustand ist, können Sie den Pferdefuß vor dem Auftragen des Öls in rotem, in Wasser verdünntem Betadin baden (siehe Betadin-Anleitung). In diesem Fall müssen Sie 24 Stunden warten, bevor Sie das Öl zum ersten Mal auftragen. Betadin sollte nicht mehr verwendet werden, sobald Sie mit dem Auftragen des Öls begonnen haben. - Da es keine Säure enthält, kann es zum Desinfizieren von Gabeln nach der Arbeit des Hufschmieds verwendet werden. UNGULA NATURALIS SOS-Gabel

Besondere Bestellnummern

ean13
3770004745012

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Customers who bought this product: